Sie sind hier: Gutachten Bewerberassessment

Bewerberassessment

Für Unternehmen ist es oftmals nicht möglich, die tatsächlichen IT-Kenntnisse und Fähigkeiten von Bewerbern hinreichend zu prüfen. Insbesondere wenn es gilt, freie Stellen in Fachgebieten zu besetzen, ist es schwer, die vorliegenden Angaben der Bewerber zu überprüfen oder die Eignung für ein bestimmtes Fachgebiet festzustellen. Eine fachlich fundierte Überprüfung von Bewerbern ist seit Inkrafttreten des Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes (AGG) vom 18.08.2006 dringend anzuraten, um im Klagefall nachweisen zu können, dass die Entscheidungsfindung auf Basis der fachlichen Eignung und Qualifikation eines Bewerbers erfolgt ist.

Ihre Vorteile: