Die Siegelvergabe erfolgt nach erfolgreichem Audit durch das Institut für organisatorische Informationssysteme (inois).

Das Institut wurde gegründet, um Unternehmen einen potenziellen Partner zur Verfügung zu stellen, der Fragestellungen bezüglich des Einsatzes von Informationssystemen in Unter­nehmen und Organisationen wissenschaftlich fundiert und objektiv bearbeitet und dabei auf neuste Erkenntnisse zurückgreifen kann.

Kernkompetenzen des Instituts:

Der Wissenschaftliche Beirat des Instituts für organisatorische Informationssysteme begleitet die Arbeit des Instituts und bringt dabei Expertenwissen ein. Das Vergabegremium und der Wissenschaftliche Beirat prüfen nach einem Audit den Prüfbericht und entscheiden über die Vergabe von Zertifikat und Gütesiegel.

Die Mitglieder dieses Gremiums finden Sie unter:
» http://www.inois.de/institut/wissenschaftlicher-beirat

Die Webseite der Inois finden unter:

» http://www.inois.de