Wireless Netzwerke erfahren gegenwärtig eine stark zunehmende Verbreitung sowohl im privaten als auch im geschäftlichen Umfeld. Für einen zuverlässigen und abgesicherten Betrieb sind detaillierte Kenntnisse für die Einrichtung und den Unterhalt erforderlich.

Lernen Sie den Umgang mit dem Open Source Netzwerkanalyser Wireshark und AirPcap WLAN Adapter im Umfeld der 802.11 a/b/g/n & ac Wireless Netzwerke. Zu den Schwerpunkten des Kurses gehören die theoretischen Funktionsweisen von WLAN Netzwerken sowie der Einsatz des Wireshark Analysers für deren Einrichtung, Fehlersuche und Sicherung.

Kursinhalte 
- Einführung?
- Installation und Konfiguration von Wireshark
- Datenaufzeichnung und -speicherung mit Wireshark
- Anwendung der zahlreichen Filtermöglichkeiten von Wireshark?
- WLAN 802.11a/b/g/n & ac Analyse und Fehlersuche
- 802.11 Layer 2 Protokolle?
- 802.11 WLAN Prozesse
- Antennentechnik?
- WLAN Security ?
- Technik der Fehlersuche?
- Diverse Themen 

Um an diesem Kurs teilzunehmen benötigen Sie folgende Arbeitsmittel:
- Einen Notebook (Minimale Anforderungen - Windows XP oder höher, Dual Core Pentium Class mit 2 GB RAM)
- 10/100 oder 10/100/1000-Ethernetanschluss

Zielgruppe:
Netzwerkadministratoren, Techniker

Seminarziel:
Sie lernen den Umgang mit dem Open Source Netzwerkanalyser Wireshark und AirPcap WLAN Adapter im Umfeld der 802.11 a/b/g/n & ac Wireless Netzwerke. Zu den Schwerpunkten des Kurses gehören die theoretischen Funktionsweisen von WLAN Netzwerken sowie der Einsatz des Wireshark Analysers für deren Einrichtung, Fehlersuche und Sicherung.

Weitere Informationen:
Wireshark Homepage

Termin  Dauer  Veranstaltungsort   Seminapreis   Prüfungsgebühr  
23-24.04.2015   2 Tage  München   EUR 1.150,-   keine Prüfung 

Das Seminar findet im jeweiligen Großraum statt, den genauen Veranstaltungsort erhalten Sie mit Ihrer persönlichen Einladung.
Seminarunterlagen, Prüfungsunterlagen sowie das Zertifikat bei bestandener Prüfung sind im Seminarpreis enthalten.
Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.

Dozent:

Rolf Leutert, Dipl. Ing. HTL ist Gründer und Inhaber von Leutert NetServices.
Herr Leutert war als Leiter der Swiss-Air LAN-Gruppe verantwortlich für Planung und Realisierung des europaweit grössten Lokalen Netzwerks am Flughafen Zürich. Er hat bei EDS/Hewlett-Packard, Network Engineering das Design und Implementation von Netzwerken für Grosskunden im Airline/Airport Umfeld durchgeführt. Als Erster in Europa etablierte er sich 1995 als Certified Network Expert (CNX), Sniffer Instructor und Berater. Seit 2010 ist Herr Leutert Wireshark Certified Network Analyst.