Sie sind hier: IT-Services Datenrettung

Datenverlust und -beschädigung sind unvorhersehbar und können jederzeit eintreten. Gerade wenn Server über Jahre ihren Dienst versehen haben, wird die Entstehung eines Festplattenfehlers immer wahrscheinlicher. Selbst RAID-Systeme haben eine begrenzte Lebensdauer und bieten keinen hundertprozentigen Schutz.

In den meisten Fällen sind Ihre Daten jedoch nicht unwiederbringlich verloren, sondern können mit den richtigen Verfahren oft wiederhergestellt werden. Sie sollten den Rechner bzw. das betroffene System sofort herunterfahren und ausschalten, um weitere Beschädigungen zu vermeiden.

Häufige Gründe für Datenverlust sind:

Viele Betroffene greifen zunächst zur Selbsthilfe. Doch Vorsicht: Unüberlegte Eingriffe, etwa durch "Datenrettungs-Software", können verheerende Folgen haben und den Schaden so vergrößern, dass anschließend selbst professionelle Datenrettung kaum Erfolgsaussichten hat.

Wir sind durch die Deutsche Sachverständigen Gesellschaft (DESAG) als IT-Forensiker geprüft und zertifiziert, durch diese Ausbildung garantieren wir für beste Ergebnisse bei der Datenrettung.

Gerne beraten wir Sie auch zu Sicherungsstrategien damit Sie für die Zukunft gerüstet sind. Nehmen Sie am besten heute noch Kontakt zu uns auf.